Autogenes Training

ist ein wissenschaftlich anerkanntes Entspannungsverfahren. Der Berliner Mediziner J. H. Schultz entwickelte es in den 1920er Jahren aus der Hypnose. Zahlreiche Studien belegen seine Wirksamkeit, und es ist weit über Deutschlands Grenzen hinaus verbreitet.

 

Autogenes Training ist ideal für Menschen

  • die Entspannung für Körper und Seele suchen
  • die übermäßigen Stress im Alltag besser bewältigen möchten
  • die ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit erhöhen wollen
  • die persönliche Themen in entspanntem Zustand bearbeiten möchten
  • und speziell für Frauen als Vorbereitung auf die Geburt ihres Kindes

 

Im Grundkurs erlernen Sie sieben sich ergänzende Entspannungsübungen, die die Aufmerksamkeit auf verschiedene Vorgänge im Körper lenken und Einfluss auf sie nehmen. Die Kraft der Vorstellung bewirkt dabei, dass Körper und Seele zunehmend zur Ruhe kommen und neue Kraft finden.

 

Im Fortgeschrittenenkurs bleibt die Tiefenentspannung die Basis. Sie bearbeiten Ihre ganz persönlichen Themen, in dem Sie den versenkten Zustand für eine ungestörte Betrachtung Ihrer inneren Bilder nutzen. Mit Hilfe der daraus gewonnenen Erkenntnisse entwickeln Sie formelhafte Leitsätze und wirken so positiv auf Ihre Probleme ein.

 

Im Oberstufentraining dient die Entspannung des Autogenen Trainings der ungestörten, tiefen Beobachtung Ihrer eigenen seelischen Vorgänge. Durch diese behutsame Innenschau, Selbsterfahrung oder Selbstfindung fördern sie die Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit im Allgemeinen.

 

Allgemeine Tipps zum Thema Stressbewältigung finden Sie in meinem Artikel für den Rentenservice der Deutschen Post: "Stressabbau: Wege zur Gelassenheit".

Sierichstraße 72

22301 Hamburg

Telefon:

040 / 2780 6652

Telefax: 040 / 8760 5431

info@katrin-onken.de

www.katrin-onken.de

 

Privatpraxis

Termine nach Vereinbarung

 

Aktuelles:

Nächster Grundkurs

Autogenes Training

Beginn: Di, 15.5.2018

11.00 -12.30 Uhr

8 Termine

Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 Abs. 1 SGB V

 

Nächster

Anti-Zähneknirsch-Kurs

Sa, 9.6.2018

10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Termine