Craniosacrale Therapie - CST

Vom Cranium, dem Schädel, bis hinunter zum Sacrum, dem Kreuzbein, erstreckt sich unser Zentrales Nervensystem mit dem Gehirn und dem Rückenmark. Zu seinem Schutz ist es von einer Flüssigkeit, dem Liquor Cerebrospinalis umgeben. Die Craniosacrale Therapie nimmt an, dass diese Flüssigkeit ähnlich wie der Herzschlag und die Atmung einem Rhythmus unterliegt, dem sogenannten Craniosacralen Puls. In der Craniosacralen Therapie erspüren und begleiten wir diesen Rhythmus mit unseren Händen. Der Rhythmus dient uns als Hinweisgeber auf die Befindlichkeiten im Körper.

 

Alles im Körper ist miteinander verbunden, anatomisch und biochemisch. So hat jede Berührung einen Einfluss auf uns Menschen als Ganzes. Einerseits wirkt sie direkt auf unsere körperlichen Strukturen, jede Zelle erfährt mechanisch Druck, Zug oder Verdrehung und damit eine Dehnung ihrer Zellwand. Andererseits nimmt Berührung über unsere Wahrnehmungsorgane Einfluss auf unsere Gedanken und Gefühle.

 

Neben dem Rhythmus erspüren die Hände des Behandlers die Strukturen des Gewebes und seine Beweglichkeit. In dem sie das Gewebe ruhig und absichtslos in seinen eigenen Bestrebungen begleiten, bahnen sie den Weg für tiefe Entspannung und öffnen so einen geschützten Raum für inneres Erleben. Dieser bietet eine stabile Grundlage für tiefgreifende Veränderung und für Heilung.

    

Craniosacrale Therapie

  • lenkt unsere Aufmerksamkeit in unseren Körper
  • verfeinert die körperliche Eigenwahrnehmung
  • löst Spannungen
  • lindert Schmerzen
  • bringt innere Ruhe
  • stärkt das Selbstvertrauen und die Ich-Grenzen

 

Sierichstraße 72

22301 Hamburg

Telefon:

040 / 2780 6652

Telefax: 040 / 8760 5431

info@katrin-onken.de

www.katrin-onken.de

 

Privatpraxis

Termine nach Vereinbarung

 

Aktuelles:

Nächster Grundkurs

Autogenes Training

Beginn: Di, 15.5.2018

11.00 -12.30 Uhr

8 Termine

Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 Abs. 1 SGB V

 

Nächster

Anti-Zähneknirsch-Kurs

Sa, 9.6.2018

10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Termine