Information zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist mir wichtig. Darüber hinaus bin ich nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet, Sie zu informieren, zu welchem Zweck meine Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Ebenso kläre ich Sie über ihr Widerrufs- und Auskunftsrecht auf sowie über die Löschfristen Ihrer Daten.

 

 

Das Besondere meiner Arbeit

 

ist das Miteinander von Physiotherapie und Psychotherapie. Durch dieses Miteinander lassen sich die gegenseitigen Einflüsse zwischen  körperlichem und seelischem Befinden erkennen und bearbeiten.

 

Sie erfahren, wie die Arbeit an Ihrem Körper einen Einfluss auf Ihre seelische Verfassung hat und wie sich die Bearbeitung Ihrer seelischen Konflikte auf Ihren Körper auswirkt.

 

Wenn Sie das Zusammenspiel von Körper und Seele verstehen, erhalten Sie ein inneres Gefühl von Stimmigkeit und dadurch einen sicheren Boden für die Lösung Ihrer ganz persönlichen Lebensthemen.

 

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die unterstützende Begleitung von Menschen in schwierigen Lebensphasen und die Behandlung von Stress- und Burn-out-Symptomen sowie psychosomatisch überlagerten Erkrankungen.

 

1. VERANTWORTLICH FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

 

Katrin Onken

 

Praxis für Physio-und Psychotherapie

 

Sierichstraße 72

 

22301 Hamburg

 

Telefon: 040 / 2780 6652

 

Telefax: 040 / 8760 5431

 

info@katrin-onken.de

 

 

 

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

 

Ihre personenbezogenen Kontaktdaten oder die Ihres Kindes, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum verwende ich zur Beantwortung von Anfragen und zur Zusendung von Informationsmaterial.

 

Ihre personenbezogenen Gesundheitsdaten oder die Ihres Kindes, wie Anamnesen, Diagnosen, Befunde, Therapievorschläge und die Daten der Behandlung sind eine notwendige Voraussetzung für die Therapie.

 

 

 

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

 

Ihre personenbezogenen Daten übermittele ich nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt oder sogar vorgeschrieben ist oder Sie eingewilligt haben, zum Beispiel an Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Krankenversicherungen, Steuerberater oder an das Finanzamt.

 

 

 

Die Übermittlung erfolgt  zum Zwecke der Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen oder im Rahmen der Abrechnung.

 

 

 

4. Löschfristen Ihrer Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechen der gesetzlichen beziehungsweise berufsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, das heißt in der Regel nach 10 Jahren gelöscht.

 

 

 

5. IHRE RECHTE

 

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

 

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

 

 

 

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

 

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist Artikel 6 DS-GVO, die Ihrer Gesundheitsdaten ist Art. 9 Abs. 2 DS-GVO.

 

 

 

Ihre Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an mich übertragen. Meine Webseite ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

 

Sierichstraße 72

22301 Hamburg

Telefon:

040 / 2780 6652

Telefax: 040 / 8760 5431

info@katrin-onken.de

www.katrin-onken.de

 

Privatpraxis

Termine nach Vereinbarung

 

Aktuelles:

Nächster Grundkurs

Autogenes Training

Beginn: Di, 15.5.2018

11.00 -12.30 Uhr

8 Termine

Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 Abs. 1 SGB V

 

Nächster

Anti-Zähneknirsch-Kurs

Sa, 9.6.2018

10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Termine