Erstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 Abs. 1 SGB V

Mein Grundkurs für Autogenes Training hat das Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention" verliehen von der Zentralen Prüfstelle Prävention, siehe unten. Deshalb beteiligen sich die gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 75 € maximal 100 % an der Erstattung der Kurskosten.


Die Höhe der jeweiligen Erstattung halten die einzelnen Krankenkassen in ihren Satzungen fest. Genaueres hierzu erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse direkt oder auf deren Homepage.

 

Nach Abschluss des Grundkurses erhalten Sie von mir eine Teilnahmebescheinigung auf einem Vordruck der Zentralen Prüfstelle Prävention. Diese Bescheinigung senden Sie ausgefüllt und unterschrieben an Ihre Krankenkasse, die Ihnen dann den entsprechenden Betrag überweist.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten gemäß ihres Leitfadens Prävention maximal zwei Kurse im Jahr pro Versicherten.